30.11.2016, Stadtteilversammlung Endorfer Au, Bürgerhaus E-Werk-Stüberl, 18.00 Uhr

Was ist eine Stadtteilversammlung?

In den vier Stadtteilen der Sozialen Stadt Rosenheim finden regelmäßig alle 6 - 8 Wochen Stadtteilversammlungen statt. Hier treffen sich die BürgerInnen der jeweiligen Stadtteile Finsterwalderstraße/ Endorfer Au , Lessingstraße/Pfaffenhofenerstraße, Isarstraße/ Traberhofstraße und Altstadt Ost, um über den jährlich zur Verfügung stehenden Bürgerfonds von ca. 25.000 Euro zu bestimmen, um entsprechende Bürgerprojekte zu beschließen und über Stadtteilthemen zu diskutieren.

Wer kann mitmachen?

Alle BürgerInnen, Mütter, Väter, Kinder und Jugendliche aller Familien aus den jeweiligen Stadtteilen, können jederzeit zur Stadtteilversammlung kommen oder auch Projekte vorstellen und Gelder dafür beantragen.

Mehr zum Projekt Soziale Stadt Rosenheim